Menü

Hytera PD7-Serie

Downloads zum Produkt

Hytera PD7-Serie Digitale Handfunkgeräte

Mit der PD7-Serie von Hytera setzen Sie von Anfang an auf Qualität. Diese Funkgeräte-Serie besticht nicht nur durch ihr robustes und zuverlässiges Design, sie überzeugt ebenfalls durch ihre ausgezeichneten Spracheigenschaften und ihre umfassenden PMR-Funktionen. Entscheiden Sie sich für die Königsklasse unter den DMR-Handfunkgeräten – die PD7-Serie.

Benutzerfreundliches Design

Vom PD705, das durch sein robustes Gehäuse überzeugt, bis hin zum PD785 mit großem Farbdisplay und Volltastatur: Diese Serie besticht durch ihr benutzerfreundliches Design, ihre Ausgewogenheit und durch das umfangreiche Funktionspektrum.

Bessere Nutzung des Frequenzspektrums

Die PD7-Serie kann im TDMA-Direktmodus und Pseudo-Trunking-Betrieb genutzt werden. Diese Belegung der verfügbaren Bandbreite mit der doppelten Kanalanzahl führt zu einer deutlichen Entschärfung der zunehmenden Frequenzknappheit beim Einsatz von DMR-Funksystemen im Vergleich zu Analogfunksystemen.

Vielseitig einsetzbar – unterstützt digitale und analoge Betriebsarten

Die Funkgeräte der PD7-Serie verfügen sowohl über einen analogen als auch über einen digitalen Modus und sind kompatibel mit analogen Funksystemen, wodurch der Wechsel in das digitale Zeitalter für Sie ganz einfach ist. Neben dem konventionellen DMR-Funk (DMR Tier II) unterstützen die Funkgeräte auch den analogen Bündelfunk gemäß MPT1327 und den DMR-Bündelfunk. Zudem kann es in Hytera XPT- und Gleichwellen-Systemen eingesetzt werden.

Weitere Funktionen (Auswahl)
  • Vielseitige Sprachrufe: Einzelruf, Gruppenruf, Rundruf, Notruf
  • Jedes Funkgerät als GPS-Variante erhältlich. Unterstützung von GIS-Anwendungen wie AVL und Telemetrie sowie Anzeige von Entfernung und Richtung anderer GPS-Funkgeräte (nur PD755G und PD785G)
  • Datendienste: Textnachrichten, Gruppentextnachrichten, Steuerung per API
  • Verschlüsselung mit 40 Bit gemäß DMRA oder optional mit 128 und 256 Bit.
  • Verschiedene analoge Wahlverfahren: HDC1200, DTMF, 2-Ton- und 5-Tonwahl, Squelch-Verfahren, Tonruf CTCSS / CDCSS
  • Notrufe, Lagealarm (Man-Down-Alarm, optional) und Alleinarbeiter-Funktion
  • Vibrationsfunktion
  • Zusatzdienste, Radio Check, Remote Monitor, Call Alert, Radio Disable/Enable
  • One-Touch-Funktionen (umfasst Textnachrichten, Sprachrufe und Zusatzdienste)
  • Scanning (analog, digital oder gemischt)
  • Automatischer Funkzellenwechsel (Roaming) in IP-Multi-Site-Systemen
  • Upgrade-fähige Software ermöglicht neue Leistungsmerkmale. Durch Änderung der Firmware-Software können andere digitale und analoge Betriebsmodi aktiviert werden

Noch
Fragen?

Rufen Sie uns an: +49-89-857008-0

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter!