Menü

Hytera RD625 Repeater

Downloads zum Produkt

Hytera RD625 DMR-Repeater

Der RD625 ist ein digitaler Repeater, der speziell für die zuverlässige Funkversorgung in Gebäuden und Tunneln ausgelegt ist. Der RD625 wurde gemäß dem offenen ETSIStandard Digital Mobile Radio (DMR) entwickelt und kann wahlweise digital oder analog betrieben werden.

Flexible IP-Vernetzung

Hyteras DMR-Repeater können zu einem IP-basierten Kommunikationsnetz mit mehreren Standorten verbunden werden. Mit der Hilfe der Roaming-Funktion stehen Funkgeräten in diesem Funknetz zellenübergreifend Sprach- und Datendienste zur Verfügung.

Anbindung von VoIP-Nebenstellenanlagen

Der Repeater RD625 ermöglicht eine Anbindung von bestehenden VoIP-Telefonanlagen an das DMR-Funknetz. Damit können DMR-Funkteilnehmer Halbduplex- Gespräche mit Teilnehmen aus dem Telefonnetz führen. Telefonteilnehmer können wahlweise Einzel- oder Gruppenrufe in das Funknetz tätigen.

Betrieb in Analog und Digital und automatischer Wechsel

Der Repeater RD625 kann sowohl im analogen als auch im digitalen Modus betrieben werden und ist restlos kompatibel mit den derzeit genutzten analogen Systemen. Das Gerät kann je nach Typ des Empfängersignals selbstständig zwischen dem digitalen und dem analogen Modus umschalten und spart durch den Wegfall der manuellen Konfiguration von Frequenzen und Kanälen sowohl Zeit als auch Geld.

Automatische Umschaltung AC/DC

Das integrierte Netzteil des RD625 wählt automatisch zwischen Gleich- und Wechselstrom. Damit kann das Funksignal ausfallsicher bereitgestellt werden, indem der Repeater neben der Netzspannungsversorgung zusätzlich an eine unabhängige Gleichstromquelle (USV) angeschlossen wird. Fällt die AC-Versorgung aus, schaltet der RD625 automatisch auf die zweite Stromversorgung um.

Noch
Fragen?

Rufen Sie uns an: +49-89-857008-0

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter!