Menü

Hytera X1p

Downloads zum Produkt

Hytera X1p Digitale Handfunkgeräte

Das Hytera X1p ist ein ultra-dünnes digitales Funkgerät mit vollwertigem Tastenfeld und wurde in voller Übereinstimmung mit ETSI TS 102 361-1/2/3/4 entwickelt, dem Funkstandard für Digital Mobile Radio (DMR).

Kompaktes Design

Das X1p von Hytera vereint kompaktes Design mit umfassender DMR-Funktionalität in einem nur 23-mm-dünnen Gehäuse. Durch seine geringen Abmessungen eignet sich dieses Handfunkgerät ideal für die verdeckte Trageweise. Trotz seiner kompakten Bauweise bietet das X1p ein vollwertiges Tastenfeld und vier programmierbare Tasten.

Staub- und wasserdicht gemäß IP67

Selbst unter rauen Einsatzbedingungen beweist das X1p seine Zuverlässigkeit. Es ist wasser- und staubdicht gemäß der Schutzart IP67 und hält daher einer Wassertiefe von einem Meter für mindestens eine halbe Stunde stand. Außerdem erfüllt das X1p die Anforderungen des amerikanischen MIL – STD – 810 C / D / E / F / G – Standards und verträgt damit sogar extreme mechanische Belastung.

Standardmäßig integriertes GPS

Mit Hilfe des integrierten GPS-Moduls kann das X1p Positionsinformationen zum Beispiel an Dispatcher-Systeme senden. Dispatcher können diese Informationen auswerten und für Funktionen wie Geofencing, Funkgeräte-Lokalisierung und GPS-Tracking einsetzen. Außerdem kann das X1p auch die Entfernung und Richtung von anderen GPS-fähigen Funkgeräten im DMR-Funksystem ermitteln und anzeigen.

Unterstützt Hytera BT-Sprechsätze

Kabelloses Audiozubehör von Hytera kann direkt mit dem X1p verbunden werden. So kann das Funkgerät bequem verdeckt getragen werden, ohne Kabel durch die Kleidung führen zu müssen.

Verschiedene digitale und analoge Betriebsmodi

Das X1p wurde in Übereinstimmung mit dem ETSI-Funkstandard Digital Mobile Radio (DMR) entwickelt. Es unterstützt sowohl den konventionellen DMR-Betrieb (DMR Tier II) den DMR-Bündelfunkbetrieb (DMR Tier III) und den Betrieb im Simulcast. Darüber hinaus kann das X1p analog betrieben werden. Neben gewöhnlichem Analogfunk unterstützt es auch den analogen Bündelfunkbetrieb gemäß MPT 1327.

Rufe in das Telefonnetz

Sofern das X1p über einen Repeater in einem DMR-Tier-II-Funksystem registriert ist, können vom Funkgerät aus selektive Rufe über diesen Repeater direkt in das Telefonnetz getätigt werden. Auch Telefonteilnehmer können gezielt einzelne Funkgeräte oder auch Gruppen rufen.

Upgrade-fähige Software

Upgrade-fähige Software ermöglicht neue Leistungsmerkmale. Durch Änderung der Firmware-Software können andere digitale und analoge Betriebsmodi aktiviert werden, ohne dass ein neues Funkgerät gekauft werden muss.

Noch
Fragen?

Rufen Sie uns an: +49-89-857008-0

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter!